Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/../bilder-hp/

Wandern im Villgratental

Wanderung über die Jöcher ins Gsiesertal

Über die Jöcher nach Gsies

Im Jahr 2002 wurde gemeinsam mit unseren westlichen Nachbarn im Gsiesertal (Südtirol) ein die Grenze (Österreich-Italien) überschreitendes EU-Interreg-Projekt namens „Über die Jöcher: Villgratental – Gsiesertal“ verwirklicht.

Seitdem gehört es zu den Klassikern im Wanderparadies Villgratental auf der westlichsten Route der Herz Ass Wandertour.

Innervillgraten und Gsies sind seit Zeiten ihrer Besiedelung durch vielfältige Kontakte über die Jöcher verbunden.

Auf drei Lehrpfaden informieren Tafeln über alte Geschichten um Brauchtum, Tradition, Bewirtschaftung und Schmugglerwesen in den vergangenen Jahrzehnten.
Drei themenbezogene Naturlehrpfade mit Informationstafeln über alte Geschichten und Fotos verbinden die beiden Täler: 

Bewirtschaftungs-Steig: Das bäuerliche Brauchtum mit Almen, Bergmahd, Heuziehen, Vieh, Sennerinnen und Hirten ist hier bildlich dargestellt. Dieser Weg hat folgende Route: Unterstalleralm – Schwarzsee – Gsieser Lenke – Pfoital – St. Magdalena im Gsiesertal.

Schmuggler-Steig: Historisches über das Schmuggeln zwischen Villgraten und Gsies. Die Schmuggler und die Zöllner stehen hier im Vordergrund. Die Route verläuft  folgendermaßen: Kalkstein – Rosstal – Kalksteiner Jöchl und über Tscharniert nach St. Magdalena.

Brauchtums- und Traditions-Steig: Hier geht es um die Gsieser Drechsler, um Heilkräuter, Unwetter, Kirchtage, Butter- und Käsezubereitung, also quer durchs alte Bauernleben. Dieser Weg hat folgende Route: Kalkstein – Alfenalm – Gruber Lenke und über das Verselltal nach St. Martin im Gsiesertal. 

Retour mit dem Wanderbus:
In den Monaten Juli, August und bis Mitte September verkehrt zweimal in der Woche ein Wanderbus zwischen dem Villgraten- und dem Gsiesertal.

Das Villgratental bietet Wanderwege jeden Schwierigkeitsgrades. Alle diese Wege sind mit einer eigenen Beschreibung in der Wanderkarte „Hochpustertal“ und in der Panoramakarte „Über die Jöcher“ enthalten.

Inhalt aus-/einblenden
(1000)