Kapellen im Villgratental

Rita Kapelle im Dorf

In nächster Nähe vom Haus "Valgrata", nur einen Katzensprung von der Talstraße entfernt, sieht man am Waldesrand die neue Kapelle, die der hl. Rita von Cascia gewidmet ist, vermutlich wohl die erste Ritakapelle in Tirol. Am 22. Mai 2010 - Fest der hl. Rita und zugleich Pfingstsamstag - weihte der Ortspfarrer Mag. Josef Mair in Anwesenheit zahlreicher Wallfahrer die neu erbaute Kapelle ein.

Inhalt aus-/einblenden
(1000)

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden